DATENSCHUTZ

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt für die unter www.xifleta.com und www.vermut-xifleta.com bereitgehaltenen Angebote (im Folgenden einzeln und zusammen „Website“ genannt).
 

Diese Datenschutzerklärung legt zusammen mit unseren www.xifleta.com/agb die Grundlagen fest, nach denen sämtliche personenbezogenen Daten, die wir von Dir erheben und/oder die Du uns zur Verfügung stellst, von uns verarbeitet werden.

1 Information über die Erhebung personenbezogener Daten und Anbieterkennzeichnung

1.1 ​Im Folgenden informieren wir Dich über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung der Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Dich persönlich​​beziehbar sind, also z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

1.2 Diensteanbieter gem. § 13 Telemediengesetz (TMG) und verantwortliche Stelle gem. § 3 Abs. 7 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ist Xifleta, Maren Saller, weitere Angaben findest Du unter www.xifleta.com/impressum

2 Rechte auf Auskunft und Widerruf

2.1 Du hast das Recht, von uns jederzeit Auskunft zu verlangen über die zu Dir bei uns gespeicherten Daten, sowie zu deren Herkunft, Empfängern oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weitergegeben werden und den Zweck der Speicherung.

2.2 ​Wenn Du eine Einwilligung zur Nutzung von Daten erteilt hast, kannst Du diese jederzeit widerrufen.

2.3 Alle Informationswünsche, Auskunftsanfragen oder Widersprüche zur Datenverarbeitung richtest Du bitte per E-Mail an info@xifleta.com

3 Erhebung personenbezogener Daten bei informatorischer Nutzung

 

3.1 Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, d.h. wenn Du Dich nicht zur Nutzung der Website anmeldest, registrierst oder uns sonst Informationen übermittelst, erheben wir keine personenbezogenen Daten, mit Ausnahme der Daten, die Dein Browser übermittelt, um Dir den Besuch der Website zu ermöglichen. Diese sind:

 

– IP-Adresse

– Datum und Uhrzeit der Anfrage

– Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

– Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)

– Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode

– jeweils übertragene Datenmenge

– Website, von der die Anforderung kommt

– Browser

– Betriebssystem und dessen Oberfläche

– Sprache und Version der Browsersoftware.

3.2 Weiterhin werden bei Nutzung der Website Cookies auf Deinem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Deiner Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die das Cookie setzt (in diesem Fall also uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Deinen Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Wir setzen Cookies dazu ein, um Dich für Folgebesuche identifizieren zu können, falls Du über einen Account bei uns verfügst. Andernfalls müsstest Dich Dich für jeden Besuch erneut einloggen.

3.3 Diese Website nutzt Cookies in folgendem Umfang: Transiente Cookies (temporärer Einsatz) Persistente Cookies (zeitlich beschränkter Einsatz), Third-Party Cookies (von Drittanbietern) sowie Flash-Cookies (dauerhafter Einsatz). Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Du den Browser schließt. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Deines Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Dein Rechner wiedererkannt werden, wenn Du auf die Website zurückkehrst. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Du Dich ausloggen oder Du den Browser schließt. Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Du kannst die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Deines Browsers jederzeit löschen.

3.4 Du kannst Deine Browser-Einstellung entsprechend Deinen Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Dich jedoch darauf hin, dass Du dann eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen kannst.

3.5 Die genutzten Flash-Cookies werden nicht durch Deinen Browser erfasst, sondern durch Dein Flash-Plug-in. Diese speichern die notwendigen Daten unabhängig von Deinem verwendetem Browser und haben kein automatisches Ablaufdatum. Wenn Du keine Verarbeitung der Flash-Cookies wünschst, musst Du ein entsprechendes Add-On installieren, z. B. „Better Privacy“ für Mozilla Firefox (https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/betterprivacy/) oder Adobe-Flash-Killer-Cookie für Google Chrome.]

3.6 Diese gespeicherten Informationen werden getrennt von eventuell weiter bei uns angegeben Daten gespeichert. Insbesondere werden die Daten der Cookies nicht mit Deinen weiteren Daten verknüpft.

​4 Weitere Funktionen und Angebote der Website, Zwecke der Datennutzung


 4.1 Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website bieten wir verschiedene Leistungen an, die Du bei Interesse nutzen können. Dazu musst Du in der Regel weitere personenbezogene Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen und für die die zuvor genannten Grundsätze zur Datenverarbeitung gelten.
4.2 Die Website erfasst und speichert über die oben genannten Daten hinaus alle Informationen, die Kunden auf der Website eingeben oder in anderer Weise übermitteln. Diese Daten sind z. B.:
• Firma
• Umsatzsteuer Ident Nummer
• Anrede
• Name des Bestellers
• Abteilung
• Adresse
• E-Mail
• Telefonnummer
• Faxnummer
4.3 Die Website nutzt die Daten auch, um mit Kunden über Produkte, Dienstleistungen sowie Bestellungen zu kommunizieren, auch aktualisiert die Website ihre Datensätze und Kundenkonten und nutzt Daten, um Kunden Produkte oder Dienstleistungen zu empfehlen, die den Kunden interessieren könnten. Informationen werden von der Website auch dazu genutzt, den e-Shop und die Internetseite zu verbessern, Missbrauch und Betrug vorzubeugen oder diese aufzudecken oder Dritten die Durchführung technischer, logistischer oder anderer Dienstleistungen für die Website zu ermöglichen. Außerdem werden Daten genutzt, um Warenkörbe bzw. Bestellvorlagen zu speichern und bei erneuter Nutzung dem Kunden wieder zur Verfügung zu stellen.

4.4 Nur dann, wenn der Kunde zuvor eine Einwilligung erteilt hat bzw. wenn – soweit rechtliche Regelungen dies vorsehen – kein Widerspruch eingelegt wurde, nutzt die Website diese Daten auch für produktbezogene Umfragen und Marketingzwecke.

4.5 Teilweise bedienen wir uns zur Verarbeitung Deiner Daten externer Dienstleister. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert.

4.6 Weiterhin können wir Deine personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wenn Aktionsteilnahmen, Gewinnspiele, Vertragsabschlüsse oder ähnliche Leistungen von uns gemeinsam mit Partnern angeboten werden. Nähere Informationen hierzu erhältst Du bei Angabe Deiner personenbezogenen Daten oder untenstehend in der Beschreibung des Angebotes.

4.7 Soweit unsere Dienstleister oder Partner ihren Sitz in einem Staat außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumen (EWR) haben, informieren wir Dich über die Folgen dieses Umstands in der Beschreibung des Angebotes.

 

5 Einsatz von PayPal als Zahlungsart

5.1 Bei Zahlung über den Zahlungsdienstleister "PayPal" erfolgt die Zahlungsabwicklung über PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg, unter Geltung der PayPal-Nutzungsbedingungen, einsehbar unter www.paypal.com.

5.2 Bei den an PayPal übermittelten personenbezogenen Daten handelt es sich in der Regel um Vorname, Nachname, Adresse, Telefonnummer, IP-Adresse, E-Mail-Adresse, oder andere Daten, die zur Bestellabwicklung erforderlich sind, sowie um Daten, die im Zusammenhang mit Deiner Bestellung stehen, wie Anzahl der Artikel, Artikelnummer, Rechnungsbetrag und Steuern in Prozent, Rechnungsinformationen, etc. Die Übermittelung dieser Daten ist für die Abwicklung Deiner Bestellung notwendig. Paypay kann die übermittelten Daten auch an Dritte (Leistungserbringer, Subunternehmer oder andere verbundene Unternehmen) weitergeben, soweit dies zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen aus Deiner Bestellung erforderlich ist oder die personenbezogenen Daten im Auftrag verarbeitet werden sollen.

5.3 Je nach der über PayPal ausgewählten Zahlungsart, z.B. Rechnung oder Lastschrift, werden die an PayPal übermittelten personenbezogenen Daten von PayPal an Wirtschaftsauskunfteien übermittelt. Diese Übermittlung dient der Identitäts- und Bonitätsprüfung in Bezug auf die von Dir getätigte Bestellung. Um welche Auskunfteien es sich hierbei handelt und welche Daten von PayPal allgemein erhoben, verarbeitet, gespeichert und weitergegeben werden, kannst Du der Datenschutzerklärung von PayPal unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full entnehmen.


6 Nutzung unseres Webshops

6.1 Wenn Du in unserem Webshop etwas bestellst, speichern wie Deine Daten zu dem Zweck der Vertragserfüllung und löschen diese, sobald wir zur Speicherung nicht mehr rechtlich verpflichtet sind. Für die Abwicklung der Verträge notwendige Pflichtangaben sind gesondert markiert, weitere Angaben sind freiwillig. ​

6.2 Deine angegebenen Daten verwenden wir für die Abwicklung Deiner Bestellung. Dazu geben wir Deine Adressdaten an ein beauftragtes Versandunternehmen weiter und gegebenenfalls Deine Zahlungsdaten an unsere Hausbank. Wir löschen diese nach Abwicklung des Vertrages und Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungspflichten.

6.3 Um unberechtigte Zugriffe Dritter auf Deine persönlichen Daten, insbesondere Finanzdaten, zu verhindern, wird der Bestellvorgang per SSL-Technik verschlüsselt.

​ 

7 Einsatz von WIX.COM

7.1 Die Bereitstellung der Website erfolgt unter Verwendung des Dienstleisters WIX.COM, der von dem in Israel ansässigen Unternehmen Wix.com Ltd., Namal 40, 6350671 Tel Aviv, Israel („WIX.COM“), betrieben wird.

7.2 Im Zusammenhang mit der Nutzung der Website angegebenen Daten, wie insbesondere Deine E-Mail-Adresse können von uns zur Durchführung bestimmter Dienste sowie zur technischen Optimierung der Website an WIX.COM weitergegeben werden und auf den Servern von WIX.COM, die sich außerhalb der EU befinden, gespeichert werden. WIX.COM verwendet diese Informationen ausschließlich zur technischen Optimierung der Website in unserem Auftrag.

7.3 Nach eigenen Informationen verwendet WIX.COM diese Daten nicht, um diese an Dritte weiterzugeben. Wir vertrauen auf die Zuverlässigkeit und die IT- sowie Datensicherheit von WIX.COM. WIX.COM ist unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. Die Datenschutzbestimmungen von WIX.COM kannst Du hier einsehen.

8 Einsatz von Google Diensten

8.1 Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Dich ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen.

8.2 Die im Rahmen von Google Analytics von Deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deinem Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich wirst nutzen können. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterlädst und installierst:

8.3 Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine direkte Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden.

8.4 Die Nutzung von Google Analytics erfolgt in Übereinstimmung mit den Voraussetzungen, auf die sich die deutschen Datenschutzbehörden mit Google verständigten. Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen: Übersicht zum Datenschutz: sowie die Datenschutzerklärung:

8.5 Diese Website benutzt Google Maps, einen Kartendienst der Google Inc. („Google“). Bei jedem einzelnen Aufruf des Dienstes "Google Maps" wird von Google ein Cookie gesetzt, um bei der Anzeige der Seite, auf der die Komponente "Google Maps" integriert ist, Nutzereinstellungen und -daten zu verarbeiten. Dieses Cookie wird im Regelfall nicht durch das Schließen des Browsers gelöscht, sondern läuft nach einer bestimmten Zeit ab, soweit es nicht von Dir zuvor manuell gelöscht wird.

8.6 Wenn Du mit dieser Verarbeitung Deiner Daten nicht einverstanden bist, so besteht die Möglichkeit, den Service von "Google Maps" zu deaktivieren und auf diesem Weg die Übertragung von Daten an Google zu verhindern. Dazu musst Du die Java-Script-Funktion in Deinem Browser deaktivieren. Wir weisen Dich jedoch darauf hin, dass Du in diesem Fall die Funktion "Google Maps" nicht oder nur eingeschränkt nutzen kannst.

8.7 ​​Die Nutzung von "Google Maps" und der über "Google Maps" erlangten Informationen erfolgt gemäß den Google-Nutzungsbedingungen  http://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html sowie der zusätzlichen Geschäftsbedingungen für „Google Maps“ https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

8.8 Teilweise nutzen wir zur Erbringung unserer Leistungen den Dienst Google Docs, einen cloud-basierten Textverarbeitungsdienst der Google Inc. („Google“). Wenn Du diese Leistungen in Anspruch nimmst (zum Beispiel, indem Du Dich in eine Google-Liste mit Deinem Namen und Emailadresse einträgst), werden bestimmte Daten von Dir von Google erhoben, gespeichert und bearbeitet. Den genauen Umfang dieser Datenerhebung, - Speicherung und Bearbeitung erfährst Du in der Datenschutz von Google, die hier abrufbar ist https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

9 Einsatz von Social Media Plug-ins

 

9.1 Wir setzen derzeit Facebook und Instagram Plug-ins ein, möchten Dich aber über alle der folgenden Social-Media-Plug-ins aufkären:

  • Facebook

  • Google+

  • Instagram

  • Pinterest

  • Twitter

 

Wir setzen dabei die sog. 2-Klick-Lösung ein. Das heißt, wenn Du unsere Seite besuchst, werden zunächst grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an die Anbieter dieser Plug-ins weitergegeben. Den Anbieter des Plug-ins erkennst Du über die Markierung auf dem ausgegrauten Kasten anhand des Anfangsbuchstabens / Symbols. Nur wenn Du auf einen der Plug-ins klickst, werden personenbeziehbare Daten übermittelt: Durch die Aktivierung des Plug-ins werden Daten automatisiert an den jeweiligen Plug-in-Anbieter übermittelt und dort (bei US-amerikanischen Anbietern in den USA) gespeichert. Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke sowie die Speicherfristen bekannt. Da der Plug-in-Anbieter die Datenerhebung insbesondere über Cookies vornimmt, empfehlen wir Ihnen, vor dem Klick auf den ausgegrauten Kasten über die Sicherheitseinstellungen Deines Browsers alle Cookies zu löschen.

9.2 Wenn Du ein Plug-in aktivierst, erhält der Plug-in-Anbieter die Information, dass Du die entsprechende Unterseite unseres Online-Angebots aufgerufen hast. Zudem werden die unter Ziffer 4. dieser Erklärung genannten Daten übermittelt, wobei im Fall von Facebook nach Angaben der jeweiligen Anbieter in Deutschland nur eine anonymisierte IP erhoben wird. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Du ein Konto bei diesem Plug-in-Anbieter besitzt und dort eingeloggt bist. Wenn Du bei dem Plug-in-Anbieter eingeloggt bist, werden diese Daten direkt Deinem Konto zugeordnet. Wenn Du den aktivierten Button betätigst und z. B. die Seite verlinkst, speichert der Plug-in-Anbieter auch diese Information in Deinem Nutzerkonto und teilt dies Deinen Kontakten öffentlich mit. Wenn Du die Zuordnung mit Deinem Profil bei dem Plug-in-Anbieter nicht wünschst, musst Du Dich vor Aktivierung des Buttons ausloggen.

9.3 Der Plug-in-Anbieter speichert diese Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Darstellung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Deine Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Dir steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Du Dich zur Ausübung dessen an den jeweiligen Plug-in-Anbieter wenden musst.

9.4 Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung und Deiner Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhältst Du in den im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklärungen dieser Anbieter. Dort erhältst Du auch weitere Informationen zu Deinen diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Deiner Privatsphäre.

9.5 Adressen der jeweiligen Anbieter und URL mit deren Datenschutzhinweisen:

 

Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA;

 

weitere Informationen zur Datenerhebung: applications  sowie everyoneinfo.

 

Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountainview, California 94043, USA; https://www.google.com/policies/privacy/partners/?hl=de.

 

Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA; http://instagram.com/about/legal/privacy/

 

Pinterest, Inc., 808 Brannan St, San Francisco, CA 94103, USA, http://pinterest.com/about/privacy/

 

Twitter, Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, California 94103, USA; https://twitter.com/privacy.


10 Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung

Eine automatische Entscheidungsfindung oder ein Profiling findet nicht statt.

11 Rechtsgrundlage der Daten-Verarbeitung

Art. 6 I lit. a DS-GVO ist unsere Rechtsgrundlage für Verarbeitungsvorgänge, bei denen wir eine Einwilligung für einen bestimmten Verarbeitungszweck einholen, insbesondere die Anmeldung zum Newsletter. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich, wie dies beispielsweise bei Verarbeitungsvorgängen der Fall ist, die für eine Lieferung von Waren oder die Erbringung einer sonstigen Leistung oder Gegenleistung notwendig sind, so beruht die Verarbeitung der Daten auf Art. 6 I lit. b DS-GVO. Die gleiche Rechtsgrundlage deckt auch Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind, etwa bei Anfragen zur unseren Produkten oder Leistungen. Unterliegt unser Unternehmen einer rechtlichen Verpflichtung durch welche eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich wird, wie beispielsweise zur Erfüllung steuerlicher Pflichten, so basiert die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. c DS-GVO.

 

12 Rechtsgrundlage Art. 6 I lit. f DSGVO, unsere berechtigten Interessen an der Verarbeitung

Letztlich könnten Verarbeitungsvorgänge auf Art. 6 I lit. f DS-GVO beruhen. Auf dieser Rechtsgrundlage basieren Verarbeitungsvorgänge, die von keiner der in § 14 genannten Rechtsgrundlagen erfasst werden, wenn die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich ist, sofern die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen nicht überwiegen. Ein berechtigtes Interesse anzunehmen sein könnte, wenn die betroffene Person ein Kunde des Verantwortlichen ist (Erwägungsgrund 47 Satz 2 DS-GVO).
Erfolgt die Verarbeitung personenbezogener Daten auf Grundlage des Artikel 6 I lit. f DSGVO, ist unser berechtigtes Interesse die Durchführung unserer Geschäftstätigkeit.

13 Weitere Informationen

Dem Kunden ist bekannt, dass der Datenschutz bei Datenübertragungen im Internet nach dem derzeitigen Stand der Technik noch nicht umfassend gewährleistet werden kann. Der Kunde trägt insofern für die Sicherheit der von ihm ins Internet übermittelten Daten selbst Sorge. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an uns zu übermitteln.